Aus dem Nichts

Freigegeben ab 12 Jahren

Filminformationen

Plakat zu Aus dem Nichts
Aus dem Nichts - Plakat 1
DRAMA | 106 MINUTEN | DEUTSCHLAND / FRANKREICH 2017 | WARNER

Dramatischer Rache-Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger angelehnt an die von der Neonazi-Terrorgruppe NSU verübten Anschläge.

Von einem auf den anderen Tag gerät Katja Sekercis (Diane Kruger) Welt völlig aus den Fugen: Ihr Mann Nuri (Numan Acar) und Sohn Rocco (Rafael Santana) werden bei einem Bombenanschlag getötet. In ihrer Trauer gefangen, greift Katja zu Drogen, um den Tag zu überstehen.

Erst als die Polizei das Neonazi-Paar Edda Möller (Hanna Hilsdord) und ihren Mann André (Ulrich Brandhoff) verhaftet, kann Katja wieder etwas Hoffnung schöpfen. Ausgerechnet von Andrés Vater Jürgen (Ulrich Tukur) stammt der entscheidende Hinweis, der zur Verhaftung und dem anschließenden Prozess führt.

Katja nimmt in den Verhandlungen als Nebenklägerin teil und wird dort vom besten Freund ihres verstorbenen Mannes vertreten. Doch Danilo Fava (Denis Moschitto) bekommt von Tag zu Tag mehr Probleme, den Tricks der geschickten Verteidigung etwas entgegenzusetzen. Fassungslos muss Katja mit ansehen, wie die Gerechtigkeit in immer weitere Ferne zu rücken scheint. Muss sie eigenhändig dafür sorgen?



Trailer & Videos

Dramatischer Rache-Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger angelehnt an die von der Neonazi-Terrorgruppe NSU verübten Anschläge.
Trailer 28.07.2017
TV-Spot 12.12.2017

Kinostart: 23.11.2017

User-Bewertung

63 VOTES
61%

Leider läuft dieser Film nicht in Ihrem gewählten Standort.
In folgenden Kinos ist dieser Film im Programm:


Fotoshow

Aus dem Nichts - Bild 1
Aus dem Nichts - Bild 2
Aus dem Nichts - Bild 3
Aus dem Nichts - Bild 4
Aus dem Nichts - Bild 5
Aus dem Nichts - Bild 6
Aus dem Nichts - Bild 7

© Warner
Aus dem Nichts - Bild 8

© Warner
Aus dem Nichts - Bild 9
Aus dem Nichts - Bild 10
Aus dem Nichts - Bild 11
Aus dem Nichts - Bild 12

Schneller zu deinem Kinoticket: