ROH - Rigoletto (Verdi)

Noch nicht FSK geprüft

Filminformationen

Plakat zu ROH - Rigoletto (Verdi)
ROH - Rigoletto (Verdi) - Plakat 1
/ OPER | 165 MINUTEN | ROXAL OPERA HOUSE

Alexander Joel dirigiert David McVicars gefeierte Produktion von Verdis tragischer Oper. Dimitri Platanias, Lucy Crowe und Michael Fabiano gehören zur erstklassigen Besetzung des eindrucksvollen Werkes.

Das zentrale Thema der eindrucksvollen Tragödie Verdis, die David McVicars für die Royal Opera inszeniert hat, ist die Vernichtung der Unschuld. Rigoletto, Hofnarr des leichtlebigen Herzogs von Mantua, wird vom Vater eines der Opfer des Herzogs verflucht, weil er respektlos lacht. Als der Herzog Rigolettos Tochter Gilda verführt, beginnt der Fluch zu wirken...

David McVicars Produktion betont die Grausamkeit am Hof zu Mantua. Prunkvoll gekleidete Höflinge vergnügen sich in Orgien und Gelagen zu Verdis berauschenden, schwungvollen Tänzen.

GESAMTDAUER: CA. 2 STUNDEN, 45 MINUTEN, DAZWISCHEN EINE PAUSE | ITALIENISCH GESUNGEN MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN

MUSIK: GIUSEPPE VERDI
DIRIGENT: ALEXANDER JOEL
RIGOLETTO: DIMITRI PLATANIAS
GILDA: LUCY CROWE
HERZOG VON MANTUA: MICHAEL FABIANO

Bei Gold-/Silvercards sowie bei Classic- und 3D-Kino-Gutscheinen muss eine Zuzahlung von 20,00 Euro geleistet werden.

Trailer & Videos



Für diesen Film gibt es derzeit leider keine Trailer und Videos.

Kinostart: 16.01.2018

User-Bewertung

0 VOTES
0%
Ticket-Alarm
Spielzeiten sind spätestens ab 16. Januar verfügbar

Leider ist keine Vorstellung in diesem Standort angelegt.
In folgenden Kinos ist dieser Film im Programm:


Fotoshow


© Roxal Opera House
ROH - Rigoletto (Verdi) - Bild 1

© Roxal Opera House

Schneller zu deinem Kinoticket: